Wirtschaftsingenieurwesen-Student Sven Bunje arbeitet mit AR-Brille (Augmented Reality) am ergonomischen Arbeitsplatz.