Teilnehmerinnen und Teilnehmer des deutsch-kenianischen Gemeinschaftsprojekts)