In dem Forschungsprojekt REIF wird eine Reduzierung der Lebensmittelverluste um bis zu 90 Prozent angestrebt.