In einem gemeinsamen Forschungsprojekt haben das Cologne Game Lab (CGL) der TH Köln und das Deutsche Museum Nürnberg ein virtuelles Bild vom Leben im Jahr 2050 entwickelt.

Virtuelle Zeitreise ins Jahr 2050

TH Köln stellt VR-Exponat im neu eröffneten Zukunftsmuseum in Nürnberg aus Ein Kuscheltier für Kinder mit Sensoren zur Überwachung, Exoskelette für Menschen mit Gehbehinderung und Rotwein aus Alaska: In einem gemeinsamen Forschungsprojekt…
Die Fachhochschule (FH) Bielefeld war mit ihren Absolventinnen bei der „Collective Graduate Show“ gemeinsam mit fünf weiteren Hochschulen sowie bei der „Best Graduates‘ Show“ vertreten.

Neo.Fashion: Absolventin der FH Bielefeld bei der Berlin Fashion Week ausgezeichnet

Zur fünften Auflage der Neo.Fashion präsentierten sich über 80 Graduierte von 13 Hochschulen aus ganz Deutschland. FH-Absolventin Aylin Tomta erhält den Neo.Fashion Award in der Kategorie ‚Best Craftmanship‘. Mit insgesamt neun verschiedenen…
Babypuppen, Modelle von Becken und Plazentas, Säuglingsausstattung – die innovativen Lernräume für den neuen Hebammenstudiengang an der FH Bielefeld füllen sich.

Skills Lab für Hebammen wird an der FH eingerichtet

Babypuppen, Modelle von Becken und Plazentas, Säuglingsausstattung – die innovativen Lernräume für den neuen Hebammenstudiengang an der FH Bielefeld füllen sich. Und sind Zeichen dafür, dass wissenschaftliche Erkenntnisse künftig…
Ingenieurstudiengang mit Nachhaltigkeit als Ziel

Ingenieurstudiengang mit Nachhaltigkeit als Ziel

Photovoltaik, Wasserstoffspeicher, Lebenszyklusanalysen: Der verantwortungsbewusste Umgang mit Ressourcen erfordert technische Lösungen. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat einen ganzen Ingenieurstudiengang unter das Thema Nachhaltigkeit…
Studierende gewinnen Interior-Design-Wettbewerb.

Innovative Konzepte: Studierende gewinnen Interior-Design-Wettbewerb

„Marken und Markenwahrnehmung in der dritten Dimension spielen heute eine immer wichtiger werdende Rolle in Gesellschaft und Wirtschaft“, erklärt Prof. Manfred Wagner vom Fachbereich Gestaltung der FH Aachen. 24 Studierende der FH Aachen…
Das renommierte NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule behält seinen Sitz langfristig in Gelsenkirchen-Ückendorf und wird dort weiter wachsen.

Gelsenkirchener Talentförderung wächst weiter

NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule bleibt in Ückendorf Das renommierte NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule behält seinen Sitz langfristig in Gelsenkirchen-Ückendorf und wird dort weiter…
In unserem Projekt GeneRobot unterstützen wir Seniorinnen und Senioren in betreuten Wohnformen beim Umgang mit neuen digitalen Techniken.

TH Köln unter Top 10 beim Wettbewerb „Gesellschaft der Ideen“

Das Projekt Generationentransfer-Robotik, kurz GeneRobot, des Cologne Cobots Lab der TH Köln ist unter den zehn besten Einreichungen des Wettbewerbs Gesellschaft der Ideen, mit dem das Bundesministerium für Bildung und Forschung soziale Innovationen…
Prof. Baumann, Marco Herwartz (Präsident der Handwerkskammer Aachen), Bernd Goffart (Bürgermeister der Gemeinde Simmerath) und die drei Holzbauprofessoren der FH Aachen, Prof. Dr. Wilfried Moorkamp, Prof. Dr. Leif Arne Peterson und Prof. Dr. Thomas Uibel, griffen jetzt zum Spaten und eröffneten damit offiziell die Bauarbeiten im Bereich des Bildungszentrums (BGZ) Simmerath der Handwerkskammer Aachen.

Erster Spatenstich: Zentrum für Holzbauforschung wird gebaut

„Warum ist Holzbauforschung wichtig?“, fragt der Rektor der FH Aachen, Prof. Dr. Marcus Baumann, und fährt fort: „Weil wir uns um Nachhaltigkeit bemühen müssen. Mit dem Baustoff Holz sind wir auf einem guten Weg. Wir setzen auf den…
Initiator der Veranstaltung ist Prof. Dr. Christof Schelthoff, vormals Dekan des Fachbereichs Medizintechnik und Technomathematik, seit dem 01.09.2021 Prorektor für Strategische Planung, Finanzierung und Steuerung der FH Aachen.

Mathematik zum Anfassen: Wanderausstellung am Campus Jülich

Zwei Schülerinnen suchen auf einem Bildschirm die Zahlenkombination ihrer Geburtstage in der Zahl Pi, ein Junge lässt sich unter dem Applaus seiner Freunde von einer Seifenblase einhüllen. Am anderen Ende des Zeltes führt eine Gruppe…
Thomas Havelt hat Anfang September September beim Doktoranden-Kolloquium "Ressourcen-Wissen" des Promotionskolleg NRW mit seinem Vortrag den 1. Preis gewonnen.

Doktorand der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gewinnt Preis

Thomas Havelt hat Anfang September (Freitag, 3. September 2021) beim Doktoranden-Kolloquium "Ressourcen-Wissen" des Promotionskolleg NRW mit seinem Vortrag den 1. Preis gewonnen. In seiner Forschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS)…
Seit dem Sommersemester 2019 bietet Prof. Dr. Juliane Gerland den Qualifizierungsbereich „Musikalische Bildung“ für Bachelorstudierende am Fachbereich Sozialwesen der FH Bielefeld an.

Neues FH-Zertifikat: Musikalische Bildung für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Seit dem Sommersemester 2019 bietet Prof. Dr. Juliane Gerland den Qualifizierungsbereich „Musikalische Bildung“ für Bachelorstudierende am Fachbereich Sozialwesen der FH Bielefeld an. Absolventin Rabea Beier hat auf diese Weise gelernt,…
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg setzt Datenströme aus dem Weltall ins Bild.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg setzt Datenströme aus dem Weltall ins Bild

Bei der Erforschung des Kosmos sammeln Radioastronomen gewaltige Datenmengen. Diese Datenflut soll künftig auch mithilfe von künstlicher Intelligenz analysiert und mit Methoden des Visual Computing visualisiert werden. Hierzu haben sich acht…
Die Sprecherinnen und Sprecher von CareTech OWL: Prof. Dr. Annette Nauerth, Prof. Dr. Axel Schneider und Prof. Dr. Udo Seelmeyer gemeinsam mit Geschäftsführerin Claudia Weymann (3. v.l.).

Assistenzsysteme sollen in der Pflegepraxis ankommen

Die Fachhochschule (FH) Bielefeld erhält für das Forschungsvorhaben ,TransCareTech‘ 2,8 Millionen Euro Förderung über drei Jahre. In Reallaboren sollen intelligente Assistenzsysteme für Pflege und gesundheitliche Versorgung erprobt…
Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft in NRW, hat sich am Freitag (27. August 2021) am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) ein Bild von den Flutschäden gemacht.

Campus Rheinbach: Ministerin sichert Hochschule Bonn-Rhein-Sieg volle Unterstützung zu

Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft in NRW, hat sich am Freitag (27. August 2021) am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) ein Bild von den Flutschäden gemacht. Sie sicherte die volle Unterstützung…
Die Bibliothek der Hochschule hat ein umfassendes Beratungsangebot im Hinblick auf die Bedingungen von Open-Access-Veröffentlichungen etabliert.

H-BRS bekennt sich zu freiem Zugang zu wissenschaftlichen Erkenntnissen

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) setzt sich für den freien Zugang zu wissenschaftlichen Erkenntnissen ein. Sie hat sich daher „Open-Access“-Leitlinien gegeben und die „Berliner Erklärung“ unterschrieben. Die Hochschule ist damit…
Mit Hilfe des sogenannten Teebeutel-Index wird die biologische Aktivität der Böden untersucht.

Gartenexperimente für zuhause mit „Campus to World“

Unter dem Motto „Gärtnern für den Umweltschutz“ stellt das Team des CitizenLabs: Umweltlabor der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg anschaulich aufbereitete Informationen mit Tipps und Videos zum Experimentieren im eigenen Garten bereit. Die gesammelten…
Das können deutsche Landwirte von Spanien lernen: Wissenschaftler der TH OWL untersuchen mit modernster Technik Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit und Temperatur auf spanischen Anbauflächen

Trockenheit: Was können Deutsche Landwirte von Spanien lernen?

Der Klimawandel stellt die Landwirtschaft auch in Deutschland vor nie dagewesene Herausforderungen. Steigende Temperaturen und sinkender Niederschlag führen zu trockenen Böden. Das bedeutet, dass altbewährte Bewässerungsmodelle untersucht…
Die TH Köln hat Sickerwasser der Deponie Leppe in Lindlar untersucht.

Eintrag von Mikroplastik in der Umwelt reduzieren

Die TH Köln hat Sickerwasser der Deponie Leppe untersucht. Von Müllvorkommen in den Flusseinzugsgebieten bis in die Ozeane: Plastik in der Umwelt ist ein globales Problem. Trotz zahlreicher Aktivitäten und Ansätze ist das Wissen über die…
Dr. Shen Xiaomeng anlässlich ihrer Ernennung zur Honorarprofessorin mit Hochschulpräsident Hartmut Ihne.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gewinnt Dr. Shen Xiaomeng für Honorarprofessur

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat Dr. Shen Xiaomeng zur Honorarprofessorin ernannt. Das zentrale Thema der Wissenschaftlerin ist aktuell wie nie: Risikowahrnehmung und Kommunikation im Angesicht von Hochwassergefahren. Dr. Shen wird…
Mit Rennwagen "Luna" am Start in Spanien. Am Ende stand der Gesamtsieg.

Motorsport-Gruppe der H-BRS mit Gesamtsieg auf der Rennstrecke Barcelona-Catalunya

Die Motorsport-Gruppe der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat die Formula Student Spain gewonnen: Auf der Rennstrecke Barcelona-Catalunya haben die Studierenden aus Sankt Augustin den Gesamtsieg eingefahren. Vor allem das Design des neuen…
In die neuartige Mixed-Matrix-Membran zur Abtrennung von Kohlenstoffdioxid wurden Nanomaterialien integriert.

TH Köln entwickelt neuartige Membrantechnologie zur Trennung von Gasen

Internationale Kooperation im German-Greek Research and Innovation Programme Nachhaltige Aufbereitung von Gasen: Im Projekt „CO2-Abtrennung mittels Nano-Carbon basierter Mixed-Matrix-Membranen“ (GG CO2) hat ein Forschungsteam der TH Köln…
Tino Morgenstern promoviert an der TU Chemnitz in Kooperation mit dem HRW Institut Mess- und Sensortechnik.

Dissertation untersucht Methoden zur Schlingenverschleißanalyse bei Prostata-Operationen

Tino Morgenstern promoviert an der TU Chemnitz in Kooperation mit dem HRW Institut Mess- und Sensortechnik Tino Morgenstern hat seine Promotion zum Thema „Untersuchung der Eignung von Methoden zur Schlingenverschleißanalyse bei der transurethralen…
Eröffneten gemeinsam die Jubiläumsausstellung (v.l.): Iris Litty, Prof. Dr. Dr. Sigrid Graumann, Prof. Dr. Carola Kuhlmann und Prof. Dr. Diana Franke-Meyer.

Jubiläumsausstellung „50 Jahre EvH“ feierlich eröffnet

Bei gelegentlichem Regen, aber bester Stimmung, wurde am Dienstag die Jubiläumsausstellung der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe "50 Jahre EvH" im Freien eröffnet - sozusagen als erster Schritt ins Jubiläumsjahr 2021. Texte,…
Der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV) und die TH Köln forschen am Lehr- und Forschungszentrum :metabolon in Lindlar an einem nachhaltigen und innovativen Umgang mit Ressourcen.

Bergische Ressourcenschmiede setzt Impulse für nachhaltiges Wirtschaften

6,9 Millionen Euro Förderung: BAV und TH Köln erweitern Standort :metabolon um Hub für zirkuläre Wertschöpfung Der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV) und die TH Köln forschen am Lehr- und Forschungszentrum :metabolon in Lindlar…
Ein Forschungsteam der TH Köln untersuchte die Erhaltung und Präsentation der Rauminstallation "Thermoelektronisches Kaugummi" von Wolf Vostell anhand des Decision-Making Models.

Modell zur Erhaltung und Präsentation von zeitgenössischen Kunstwerken

Wie können historische Kunstwerke für weitere Generationen authentisch bewahrt werden? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Arbeit von Restauratorinnen und Restauratoren – und verlangt ihnen wichtige Entscheidungen über die richtige Vorgehensweise…
Die Absolventinnen Aylin Tomta und Erato Fotopoulos vom Fachbereich Gestaltung der Studienrichtung Mode erreichen jeweils den ersten Platz bei dem Nachwuchswettbewerb.

Absolventinnen und Studierende der FH Bielefeld erfolgreich beim European Fashion Award

Die Absolventinnen Aylin Tomta und Erato Fotopoulos vom Fachbereich Gestaltung der Studienrichtung Mode erreichen jeweils den ersten Platz bei dem Nachwuchswettbewerb. Die Masterstudentin Karina Reich erhält einen Sonderpreis. Geschlechtsidentitäten…
Blick Richtung Haupteingang von dem verglasten Übergang auf den überfluteten Campus in Rheinbach.

Millionenschaden für die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Rheinbach

Nach dem schweren Unwetter vergangene Woche in der Region haben auch am Standort Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) die Aufräumarbeiten begonnen. Derzeit wird der Teich abgesenkt, damit kein Wasser mehr auf dem Innenhof läuft,…
An der Fachhochschule (FH) Bielefeld ist diese höchstauflösende Darstellung nun im Labor für Werkstoffprüfung mit einem neuartigen Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop möglich.

Präzises Mikroskop für höchstauflösende Bilder und Analysen

Das neuartige Rasterelektronenmikroskop kommt im Labor für Werkstoffprüfung an der FH Bielefeld in der Materialforschung zum Einsatz Zwei Nanometer – das ist in etwa der Durchmesser einer DNADoppelhelix und entspricht der Auflösung,…
Prof. Dr. Helmut Grüning erforscht im Technikum für Hydraulik und Stadthydrologie auf dem Steinfurter Campus der FH Münster Möglichkeiten zur Starkregenvorsorge.

Sturzfluten durch Starkregen

Prof. Dr. Helmut Grüning erklärt im Interview, wie Städte der Gefahr durch Hochwasser vorbeugen können Starke Regengüsse sorgten in der vergangenen Nacht in Deutschland für Überflutungen und Chaos. Prof. Dr. Helmut Grüning erforscht…
Soziale Roboter in Stadtverwaltungen des Ruhrgebiets.

Soziale Roboter in Stadtverwaltungen des Ruhrgebiets

Wissenschaftlerinnen der HRW überzeugen mit „RuhrBotS“ Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die Konzeption eines Kompetenzzentrums für den Praxiseinsatz von Assistenz-robotern mit 50.000 Euro. Das Projekt…
In einem Verbundprojekt zusammen mit dem Julius-Kühn-Institut (JKI) und der Hochschule Osnabrück beteiligt sich die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) nun an der Bekämpfung des Kartoffelkrebses.

Kartoffelkrebs: Ernteausfälle und jahrelange Verseuchung des Ackers

Die Bedrohung durch Kartoffelkrebs besteht schon sehr lang, eine Lösung gibt es immer noch nicht: In einem Verbundprojekt zusammen mit dem Julius-Kühn-Institut (JKI) und der Hochschule Osnabrück beteiligt sich die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg…
HRW vergibt DAAD-Stipendien an internationale Studierende.

HRW vergibt DAAD-Stipendien an internationale Studierende

Durch die STIBET-Programme fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Auswärtigen Amtes (AA) die Betreuung von internationalen Studierenden und Doktoranden an deutschen Hochschulen. Das Programm enthält verschiedene…
Mit Hilfe eines smartphone-basierten Prototypen werden derzeit die Möglichkeiten der Interaktion mit dem Drehcontroller getestet.

Multifunktionale Systeme ohne Hinsehen benutzen: Intelligenter Drehcontroller für Autos

TH Köln entwickelt Software für Griff- und Gestenerkennung Radiosender, Klimaanlage, Navigationssystem: Durch die Digitalisierung steigt die Anzahl vernetzter Geräte mit vielfältigen Funktionen in Fahrzeugen. Die verschiedenen Anwendungen…
RuhrTalente und TalentKolleg Ruhr der Westfälischen Hochschule dauerhaft vom Land NRW gefördert

Individuelle Unterstützung für faire Bildungschancen

RuhrTalente und TalentKolleg Ruhr der Westfälischen Hochschule dauerhaft vom Land NRW gefördert Das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente und das TalentKolleg Ruhr der Westfälischen Hochschule in Herne werden seit Beginn des laufenden Jahres…
Das künftige Gebäude des ZDD am Campus der Hochschule Düsseldorf.

Hochschule Düsseldorf gründet Zentrum für Digitalisierung und Digitalität (ZDD)

Große Freude an der Hochschule Düsseldorf: Die HSD hat ein Zentrum für Digitalisierung und Digitalität (ZDD) als eine fachbereichsübergreifende wissenschaftliche Einrichtung gegründet. Damit erhält eine Idee Gestalt, die von der engagierten,…
Marcel Mücke, Kommunikationsdesign-Student an der HSD, hat sich mit seinem Projekt „Stützen der Demokratie“ im Wettbewerb „Engagement hoch 10“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft durchgesetzt.

Mit „Stützen der Demokratie“ zum Erfolg: HSD-Student ist Preisträger des Stifterverbandes

Marcel Mücke, Kommunikationsdesign-Student an der HSD, hat sich mit seinem Projekt „Stützen der Demokratie“ im Wettbewerb „Engagement hoch 10“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft durchgesetzt. Mit dem Wettbewerb „Engagement…
Portrait: Rose Lincoln

NudgeNight an der HSHL: Anstoß zu mehr Nachhaltigkeit

Unter dem diesjährigen Motto „Nudging for Future“ findet am 1. Juli 2021 die 4. NudgeNight der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) erneut online statt. Die Studierenden des Studiengangs „Interkulturelle Wirtschaftspsychologie“ mit dem…
Die deutschen Hochschulmeisterschaften im Rudern: in diesem Jahr auf dem Elfrather See.

Hochschule Niederrhein ist Ausrichter der 73. Deutschen Hochschulmeisterschaft im Rudern

Nach einer Pandemie-bedingten Verschiebung findet die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Rudern auf dem Elfrather See in Krefeld nun statt. Termin für die 73. Deutschen Hochschulmeisterschaften ist der 10. und 11. Juli. Die Veranstaltung des…
Die Forschenden sind sich einig: Digitalisierung darf nicht am Menschen vorbei entwickelt werden. Mensch und Technik müssen vielmehr "Hand in Hand" arbeiten.

Digitale Souveränität: Menschen zum souveränen Umgang mit digitaler Technik befähigen

Die FH Bielefeld widmet sich gemeinsam mit der Philipps-Universität Marburg den juristischen und anthropologischen Fragen der Digitalisierung. Von der elektrischen Zahnbürste, die Bescheid gibt, wenn wir zu viel Druck ausüben, über…
Ein Forschungsteam der TH Köln unter der Leitung von Prof. Dr. Danka Katrakova-Krüger (2.v.r.) und Prof. Dr. Christian Wolf (1.v.l.) entwickelt gemeinsam mit der Martin-Luck Metallgießerei e.K. eine Schleudergussmaschine mit intelligenter Anlagentechnik.

Entwicklung einer Schleudergussmaschine mit intelligenter Anlagentechnik

Ein Forschungsteam der TH Köln entwickelt eine Schleudergussmaschine mit intelligenter Anlagentechnik. Dabei sollen die Prozessparameter für die Produktherstellung mit Hilfe künstlicher Intelligenz automatisiert optimal angepasst werden,…
Prof. Dr. Thomas Hesse (rechts) konzipierte das Projekt so, dass es erst auf der Zielgeraden von den drei Studierenden zusammengeführt werden musste. Vorher hieß es: Experte für die eigene Aufgabe werden.

Virenbelastete Aerosole in der Raumluft

Bielefelder Studierende bauen CO₂-Ampel, Forschungsteam in Minden konzipiert effektives Lüften Frische Luft fürs Labor und für den Klassenraum: Zwei Projekte der FH Bielefeld entwickeln Instrumente zur effizienten Reduzierung der Virenlast…
Verschiedene 3D-gedruckte Darreichungsformen.

Der erste Prototyp eines 3D-Druckers ist einsatzfähig

In einem Konsortium forschen die TH Köln, die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) sowie die Firmen Merck und Gen-Plus an der Weiterentwicklung des pharmazeutischen 3D-Drucks, um hoch individualisierte Medikamente in kleinen Mengen…
Forscher entwickeln Verfahren zur Reduzierung von akustischer Umweltverschmutzung.

Lärm: Insekt inspiriert ISyM-Forscher der FH Bielefeld

Das Projekt „MOSES“ nutzt Erkenntnisse aus der Tierwelt und entwickelt daraus Algorithmen, welche die Basis bilden für neue Verfahren zur Reduzierung der akustischen Umweltverschmutzung. CO2 und Plastik: Zwei Dinge, die vermutlich den…
Studierendenzentriert, flexibel, gemeinsam: Diese Aspekte will das Projekt Lernkultur 4.0 fördern. Das Foto wurde vor der Corona-Pandemie aufgenommen.

Das Studium kuratieren

Stiftung Innovation in der Hochschullehre fördert Projekt der FH Münster mit über 2,6 Millionen Euro Eine gelernte Hörakustikerin studiert für ihre berufliche Selbstständigkeit BWL, benötigt aber dafür nicht alle Module. Deshalb…
Eigentlich war es nur eine fixe Idee, die bei Adrian Seuthe und Hendrik Rottländer den Entwicklergeist weckte.

Der Mut zum Scheitern brachte den Erfolg

Eigentlich war es nur eine fixe Idee, die bei Adrian Seuthe und Hendrik Rottländer den Entwicklergeist weckte. Was nun daraus geworden ist, könnte das ganze weitere Leben der Bachelor-studenten im Fach Maschinenbau maßgeblich beeinflussen…
Prof. Dr. Michaela Hoke.

Personaloffensive an der FH Bielefeld

Neun Millionen Euro für „Career@BI – Center for Cooperation and Career Management“. Die FH Bielefeld war im Bund-Länder-Programm „FH Personal“ erfolgreich: Bis 2027 werden bis zu 48 Hochschuldozenturen zur Qualifizierung für eine…
Die Outdoor-Drohne, die im Projekt entwickelt wird, soll in wenigen Sekunden bei einer in Not geratenen Person ein Auftriebsmittel - zum Beispiel einen Rettungsring - herablassen können.

Schnelle Hilfe für Ertrinkende per Drohne

TH Köln erarbeitet Systemanforderungen und Einsatzkonzept Wenn Menschen in unbewachten Gewässern in Notlage geraten, dann können Rettungskräfte häufig nur sehr spät eingreifen. Bei Ertrinkungsunfällen bedarf es allerdings schneller…
Laserdrucker beim Drucken von Zahnradlayern.

Forschungsteam entwickelt 3D-Druck-Verfahren für den Einsatz im Weltall

Die Bandbreite von 3D-Druck-Technologien wächst: Ein Forschungsteam der TH Köln entwickelt jetzt gemeinsam mit der Firma mz Toner Technologies ein neues 3D-Druck-Verfahren auf Basis von Elektrophotographie, das unter anderem das Drucken im…
Prof. Dr. Birgit Möller-Kallista vom Fachbereich Sozialwesen der FH Münster lehrt und forscht unter anderem zum Thema Geschlechtervielfalt.

Regenbogenkompetenzen für Fachkräfte der Sozialen Arbeit

Deutscher Diversity-Tag am 18. Mai: Prof. Dr. Birgit Möller- Kallista forscht und lehrt an der FH Münster zum Thema Geschlechtervielfalt Die biologische Ausstattung der Menschen ist sehr vielfältig, wie auch das deutsche Personenstandsrecht…
Kunststoffverarbeitung dank des Konzepts von Prof. Dr.-Ing. Daniel Paßmann

Live-Übertragung aus dem Maschinenlabor für Kunststoffverarbeitung

Am Campus Minden können die praxisintegrierten Studierenden dank des Konzepts von Prof. Dr.-Ing. Daniel Paßmann und seinem Team trotz der Pandemie praktische Erfahrungen sammeln. Die Maschinen brummen, ein angenehmer Geruch von Kunststoff…
Sobald eine erfolgversprechende Legierung gefunden ist, wird ein Hybrid-3D-Drucker der FH Bielefeld eine Komponente für ein Kühlaggregat erstellen.

Kühlen mit Magneten für weniger CO2-Ausstoß

Wie kann der sogenannte MK-Effekt für eine energiesparende und umweltfreundliche Kühltechnik genutzt werden? Weniger giftig, weniger klimaschädigend und viel effizienter als die konventionelle Kompressortechnologie: FH Bielefeld und Universität…
Femtec schließt Kooperation mit der HochschulAllianz HAWtech.

Career-Building Elements – neue Chancen für weibliche MINT-Talente

Femtec schließt Kooperation mit der HochschulAllianz HAWtech Gemeinsam für mehr weibliche Talente im MINT-Bereich: Die Femtec GmbH, das internationale Karrierenetzwerk für MINT-Studentinnen sowie Professionals, und die HochschulAllianz für…
Forschungsprojekt „InosIn - Schnelle, nicht-invasive Identifikation nosokomialer Infektionen“

Forschungsprojekt will frühzeitig Krankenhausinfektionen identifizieren

Krankenhausinfektionen oder nosokomiale Infektionen betreffen laut Robert-Koch-Institut 400.000 bis 600.000 Menschen jährlich in Deutschland, bei 10.000 bis 20.000 Patienten verläuft die Infektion tödlich. Ein Forschungsprojekt, das die Hochschule…
Im Forschungsprojekt „Renew-Opt“ entwickelten sie eine optische Linse als Polylactid, deren Verwendung auch direkt mit Hilfe einer Leuchte erprobt werden konnte.

HSHL-Forschungsteam erschließt Kunststoff Polylactid für Hightech-Anwendungen

Der Kunststoff Polylactid, kurz PLA, wird aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen und ist biologisch abbaubar. Anwendung findet der Polyester bislang vor allem in der Verpackungsindustrie, in der Herstellung von Bekleidungsfasern oder als Material,…
Projektleiter Kai Knispel stellt die Widgets über sein Smartphone ein.

Studierende entwickeln smarten Spiegel mit Sprachsteuerung

Wie ein Tablet an der Wand: „Smart Mirror“ als Ergebnis einer Projektarbeit im Mechatronik-Modul Spieglein, Spieglein an der Wand, wie wird das Wetter heute? Diese Frage könnte man seinem Spiegelbild morgens beim Zähneputzen stellen,…
Prof. Dr. Jochen Blaurock vor dem Hydropulser, mit dem die Experimente im Forschungsprojekt durchgeführt wurden.

Ermüdungsverhalten von Faserverbunden berechnen

Forschungsprojekt entwickelt mathematisches Modell Faserverbundmaterialien werden aufgrund ihres Gewichtsvorteils in immer mehr Branchen eingesetzt, etwa in der Automobilfertigung. Bislang gibt es aber noch keine zuverlässigen Prognoseverfahren…
Liefer- und Nachfrageunsicherheit existierte auch schon vor Corona in Krankenhäusern. Sie hat sich aber zuletzt aufgrund der Pandemie noch einmal zugespitzt. Eine hohe Nachfrage, wie aktuell nach bestimmten Medikamenten und Schutzausrüstungen, können Lieferschwierigkeiten verursachen.

Risk-Pooling macht Krankenhäuser robuster

Corona fordert Krankenhäuser auch ökonomisch heraus: Prof. Dr. Gerald Oeser von der FH Bielefeld hat in Kooperation mit der Universität Udine aus Italien anhand von 223 Hospitälern erforscht, wie die Häuser ihre Versorgung und ihre Wirtschaftlichkeit…
Die 22-jährige Modestudentin Marie Prochatzki hat im Wintersemester 2020/2021 ihren Bachelor in Gestaltung abgeschlossen.

Wie funktioniert ein Modestudium in Coronazeiten?

Modedesign ist Arbeit mit Material am Körper – mit Farbe, Textilien und Formen. Wie kann ein haptisches Studium in einer Zeit der Online-Lehre trotzdem funktionieren?Recherchieren, lesen, schreiben: All das geht problemlos von zu Hause…
Haben sich für die Verankerung des Campus Gütersloh im Hochschulgesetz engagiert (v.l.n.r.): Raphael Tigges, MdL, Landtagsabgeordneter für den Kreis Gütersloh, stellv. Vorsitzender des Wissenschaftsausschusses im Landtag NRW, Sven-Georg Adenauer, Landrat des Kreises Gütersloh, André Kuper, Landtagsabgeordneter für den Kreis Gütersloh und Präsident des Landtags von Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, Präsidentin der FH Bielefeld, Hans Beckhoff, Inhaber von Beckhoff Automation GmbH & Co KG, Henning Matthes, Beigeordneter der Stadt Gütersloh für den Geschäftsbereich Familie, Jugend, Schule, Soziales und Sport.

Meilenstein erreicht: Campus Gütersloh jetzt gesetzlich verankert

Verankerung im Gesetz: NRW-Landtag hat nachhaltige Standortentwicklung der FH Bielefeld in Gütersloh beschlossen Bisher war der Campus Gütersloh lediglich ein Studienort der Fachhochschule Bielefeld, seit gestern ist der Campus ein gesetzlich…
m Serious Game „Welten der Werkstoffe“ können Studierende ihren Wissensstand auf spielerische Art überprüfen.

Serious Game der TH Köln für Deutschen Computerspielpreis nominiert

Prof. Dr. Martin Bonnet vom Institut für Werkstoffanwendung der TH Köln hat ein Serious Game für sein Lehrgebiet entwickelt. Im Spiel „Welten der Werkstoffe“ können Studierende ihren Wissensstand auf spielerische Art überprüfen. Das…
Prof. Dr. Martin Kreyenschmidt (l.), Leiter des Instituts für Konstruktions- und Funktionsmaterialien (IKFM) der FH Münster, sowie die Doktorandin Saskia Kerkeling und der Doktorand Christian Sandten empfehlen jetzt auch eine „Kochtopfmethode“.

Weitere Methode für die Wiederverwendung von FFP2-Masken für den Privatgebrauch

Interdisziplinäres Team der FH Münster und WWU Münster hat eine neue effektive Methode ermittelt und die Infobroschüre aktualisiert Innerhalb kurzer Zeit hat sich die FFP2-Maske im Privatgebrauch etabliert. Wie viele Bürger*innen die…
Bereits seit zehn Jahren kooperiert die FH Bielefeld mit der IntercityHotel GmbH.

Fotokunst im Hotel: 10 Jahre Kooperation mit IntercityHotels

Bereits seit zehn Jahren kooperiert die FH Bielefeld mit der IntercityHotel GmbH. Fotografiestudierende erhalten die Möglichkeit, ihre Arbeit in den Hotels dauerhaft auszustellen. Neueste Ausstellung: Patrick Pollmeier zeigt in Hildesheim doppelbödige…
Das Projektteam der Forschungsgruppe ReffiMaL.

ReffiMaL

Ressourceneffiziente Materiallösungen für die Leistungselektronik Die Erzeugung, Verteilung und Nutzung von elektrischer Energie befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Die Notwendigkeit, das Klima zu schützen und mit begrenzten Ressourcen…
Prof. Dr. Axel Benning vom Fachbereich Wirtschaft und seine inzwischen pensionierte Kollegin Prof. Dr. Brunhilde Steckler sind DIE Experten der FH Bielefeld auf dem Gebiet der juristischen Grundlagenforschung zu KI und Robotik.

Verbindlicher Rechtsrahmen für KI-gesteuerte „Social Robots“

Ein Forschungsteam der Fachhochschule Bielefeld bearbeitet die zahlreichen juristischen Fragestellungen, die rund um das VIVA-Roboter-Projekt entstehen. Früher war der alte alleinstehende Mann oft niedergeschlagen, wenn er vom beschwerlichen…
Die diesjährigen Abschlussprojekte der Studierenden des Fachbereichs Textil- und Bekleidungstechnik an der Hochschule Niederrhein überzeugten mit ihrer Vielfalt, Kreativität und Innovation.

Von Babyschlafsack bis nachhaltige Kollektion

Innovative Textilprojekte an der Hochschule Niederrhein Smarte Babyschlafsäcke, nachhaltige Kollektionen für Mensch und Tier und kreative Projekte für Entwicklungsförderung von Kindern. Die diesjährigen Abschlussprojekte der Studierenden…
Im Interview mit Prof. Dr. Marcus Baumann, dem Rektor der FH Aachen.

Im Interview mit Herrn Prof. Dr. Baumann

Herr Prof. Dr. Baumann, 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in NRW. Was bedeutet das für Sie persönlich? Dieses Jubiläum erfüllt mich schon mit einem gewissen Stolz. Nach meinem Studium an der RWTH Aachen, einer technischen…
FH-Absolvent Dr. Moritz Koch entwickelt nachhaltigen Biokunststoff.

„Lebende Plastikkugel“

FH-Absolvent entwickelt nachhaltigen Biokunststoff „Wir haben zwei große ökologische Probleme: den Klimawandel und die Verschmutzung unserer Ökosysteme durch Plastikmüll“, erzählt der Biotechnologe und FH-Absolvent Dr. Moritz Koch.…
Personalkampagne für den Hospizdienst.

Unbezahlbare Stellen

Studierende entwickeln eine Personalkampagne Die Corona-Pandemie stellt uns vor große Probleme, auch der Hospizdienst der Aachener Caritasdienste bekommt die Auswirkungen der Krise zu spüren. Mit Herzblut leistet das Team des ambulanten…
Dicke Luft im Klassenzimmer: FH-Team entwickelt CO₂-Messgerät.

Dicke Luft im Klassenzimmer: FH-Team entwickelt CO₂-Messgerät

Wenn Schülerinnen und Schüler in ihrer Klasse saßen, war es entweder zu kalt oder zu stickig. Beides ist für das erfolgreiche Lernen nicht gut. Aber gerade in Zeiten der Pandemie sind sie und ihre Lehrerinnen und Lehrer auf regelmäßiges…
Hochschule Niederrhein informiert über neuen Studiengang Hebammenwissenschaft.

Hochschule Niederrhein informiert über neuen Studiengang Hebammenwissenschaft

Die Hochschule Niederrhein startet zum Wintersemester 2021/2022 mit dem dualen Bachelorstudiengang Angewandte Hebammenwissenschaft. Interessierte können sich derzeit schon bei den kooperierenden Kliniken bewerben. Am 5. Februar gibt es um 13…
Alles rund ums Studium beim digitalen Hochschulinformationstag der FH Aachen.

Alles rund ums Studium

Virtueller Hochschulinformationstag der FH Aachen Alles rund ums Studium: Das gibt es auch in diesem Jahr beim Hochschulinformationstag, kurz „HIT“. Auf der virtuellen Messe stellt die FH Aachen ihre vielfältigen Studiengänge vor und…
Seit wenigen Tagen fährt die Hochschul-Straßenbahn durch Krefeld.

Wegbereiterin Hochschule Niederrhein

50 Jahre der Region verbunden Im Jahr 2021 feiert die Hochschule Niederrhein ihren 50. Geburtstag. Sie blickt zurück auf ein halbes Jahrhundert, in dem sie zur zentralen Nachwuchsschmiede am Niederrhein geworden ist. Zum 1. August 1971 wurde…
Nachwuchswissenschaftler Thomas S. Bronder.

Promotion: INB entwickelt neuen Sensor zur Tuberkulose-Detektion

Die Coronapandemie hält die Menschen weltweit in Atem – eine ähnlich große Gefahr geht aber nach wie vor von einer anderen Infektionskrankheit aus: der Tuberkulose. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation infizieren sich jedes Jahr…
Team der FH Münster initiiert Online-„Küchengespräche“ für Verantwortliche der Gemeinschaftsverpflegung in Firmen, Schulen, Hochschulen, Kliniken.

Was war, was wird in der Gemeinschaftsverpflegung?

Team der FH Münster initiiert Online-„Küchengespräche“ für Verantwortliche Die Pandemie hat vieles verändert und massive Herausforderungen gebracht, gerade in der Gastronomie. Im Laufe der Monate musste sie flexibel auf wechselnde…
Studierende, Mitarbeiter*innen und Professor*innen aus den Fachbereichen Architektur, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Sozial- und Kulturwissenschaften, Elektro- & Informationstechnik, Design sowie Wirtschaftswissenschaften.

Olympische Spiele für nachhaltige und energieeffiziente Gebäude

Teilnahme der HSD am Solar Decathlon – SD21 Nach Ausgaben in Washington, Los Angeles, Dubai, Versailles und Madrid findet im Sommer 2022 das Finale des Solar Decathlon, dem größten internationalen Gebäude-Energiewettbewerb, erstmalig in…
Das Buch „An(ge)kommen. Integration von Geflüchteten an der THGA“ erzählt, wie Teilnehmerinnen und Teilnehmer des THGA-Programms für Menschen mit Fluchterfahrung die verschiedenen Angebote erlebt haben und welche Wege sie gegangen sind.

Vorurteile abbauen und neugierig machen auf den Anderen

Buchprojekt beschreibt Integrationsarbeit der THGA anhand von 12 persönlichen Fluchtgeschichten Tausende Menschen haben 2015 ihre Heimatländer verlassen, auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung, vor Terror und Bomben. Viele von ihnen sind…
Wissenschaftler des Instituts für Visual Computing (IVC) der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg haben zusammen mit dem DLR eine Experimentserie zur Selbstwahrnehmung in Schwerelosigkeit durchgeführt.

Schwerelos

Wissenschaftler des Instituts für Visual Computing (IVC) der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg haben zusammen mit dem DLR eine Experimentserie zur Selbstwahrnehmung in Schwerelosigkeit durchgeführt. Das soll nicht nur der Raumfahrt dienen, sondern…
Saskia Kerkeling legt eine FFP2-Maske in einen Wärmeschrank. Dieser erlaubt eine exakte Temperaturführung, sodass Rückschlüsse vom Temperatureinfluss auf die Materialdegradation möglich sind.

Broschüre gibt Tipps für den Umgang mit FFP2-Masken für den Privatgebrauch

Interdisziplinäres Team mit Wissenschaftler*innen von FH Münster und WWU Münster forscht im Auftrag des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) Münster/Steinfurt. Immer mehr Menschen tragen auch im privaten Umfeld…
Professor Bamberg und Professor Seelmeyer von der FH Bielefeld.

Einsamkeit schadet der Gesundheit

,
FH-Projekt „(Gem)einsam durch Corona“ startet Internetseite mit Ideensammlung gegen Einsamkeitsgefühle. „Einsamkeit ist gesundheitsschädlicher als Rauchen, Fettleibigkeit und Bewegungsmangel.“ Diese These steht im Fokus des Projekts…
Jana Melber von der Hochschule Coburg im Interview.

Von der Fleischindustrie zum kreativen Zentrum

, ,
Der alte Coburger Schlachthof verändert sich. Jana Melber zieht Parallelen zu Städten wie Karlsruhe, Kopenhagen und New York und spricht im Interview über Vergangenheit und Zukunft des Areals. Das ist Thema ihrer Doktorarbeit an der Hochschule…
„Kosten der IT-Sicherheit: Ein Ausgangspunkt für weitergehende Untersuchungen“ von Maximilian Grigat, Stefanie Jurecz, Sascha Kirschner, Robin Seidel, Tobias Stepanek, Achim Schmidtmann

Cyberkriminalität und Hackerangriffe

Was sind uns unsere Daten wert? Prof. Dr. Achim Schmidtmann von der FH Bielefeld forscht zu Kosten der IT-Sicherheit: Neben technischen Schwachstellen ist der Mensch die größte Sicherheitslücke für Unternehmen. Für den Smart-Home-Bereich…
Nicola Bauer und Professorin Dr.in Rainhild Schäfers vom Projekt HebAB.NRW.

Abschlussbericht zur Hebammenversorgung in NRW ist online

Der Abschlussbericht zum Projekt HebAB.NRW „Geburtshilfliche Versorgung durch Hebammen in Nordrhein-Westfalen“ wurde fertiggestellt und ist nun auf der Website des Forschungsschwerpunktes „Midwifery & Reproductive Health“ des Instituts…
Digitale Werkschau des Fachbereichs Gestaltung der FH Bielefeld.

#glitch: Von Fehlern, Idealen und Kontroversen

, ,
Digitale Werkschau 2020 präsentiert am Fachbereich Gestaltung 64 interdisziplinäre und intermediale Abschlussarbeiten. Bielefeld (fhb). Kontroversieller, interdispziplinärer und wegen der Corona-Krise aufwändiger in der digitalen Dokumentation…
Die an der Hochschule Niederrhein entwickelte Handyhalterung "Zoomby".

Handyhalterung für Videokonferenzen

, ,
Handyhalterung ermöglicht allen Studierenden aktive Teilnahme an Videokonferenzen Weil nicht alle Studierenden über die nötige Technik zur aktiven Teilnahme an digitalen Vorlesungen verfügen, ist am Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik…
Ein Forschungsprojekt der Fachhochschule Bielefeld soll soziale Arbeit mit Hilfe von Onlineberatungen in den ländlichen Raum bringen.

Digitale Sprechstunden zur Sozialen Arbeit

, ,
Forschungsprojekt „STellaR“ der FH Bielefeld will Onlineberatungen nutzen, um Soziale Arbeit in den ländlichen Raum zu bringen. Der Bedarf an Beratungsangeboten in der Sozialen Arbeit ist groß. Doch insbesondere in ländlichen Gebieten…
Fachhochschule Bielefeld forscht zu Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt.

Künstliche Intelligenz für eine bessere Arbeitswelt

, ,
Neues Kompetenzzentrum „KI für die Arbeitswelt des industriellen Mittelstands“ (KIAM) startet. Wie wird Künstliche Intelligenz (KI) die Arbeitswelt verändern? Wie können Unternehmen neue Technologien einsetzen, um ihre Beschäftigten…
Automatisierte Produktionsstraße der FH Bielefeld sorgt für glückliche Gesichter.

Produktionsanlage erweitert Forschung und Lehre

, ,
Automatisierte Produktionsstraße am Campus Gütersloh Studierende, Beschäftigte und Lehrende können ab sofort an neuer Produktionsanlage forschen, lernen und lehren. Das Center for Applied Data Science (CfADS) am Campus Gütersloh der Fachhochschule…
Doktorand Maik Szendy

Weichkäse? Ja bitte – aber sicher!

,
Der Verzehr von Lebensmitteln, die mit Listerien kontaminiert sind, kann zu schwerwiegenden Erkrankungen sogenannten Listeriosen führen. Dieser Krankheitserreger „Listeria monocytogenes“ lauert gelegentlich im Sauermilchkäse. Im Rahmen…
Prof.in Dr.in habil. Heike Köckler im Interview.

Heike Köckler fordert für Deutschland ein Monitoring der umweltbezogenen Ungerechtigkeit

,
In den USA wird – ausgelöst durch die Demonstrationen, die als Reaktion auf den Tod von George Floyd unter Polizeigewalt begannen, hinterfragt, inwiefern Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe diskriminiert werden. Auch in Deutschland wird die…
Clinical Research Management an der hsg Bochum.

Clinical Research Management an der hsg Bochum studieren

, ,
Über den Bachelorstudiengang Clinical Research Management der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) können sich Studieninteressierte am 3. Juni 2020 von 16 bis 17 Uhr online informieren. Studieninteressierte, die künftig klinische Studien…
Am Fachbereich Gesundheitswesen der Hochschule Niederrhein werden ab dem Wintersemester 2021 auch Hebammen ausgebildet.

Hochschule Niederrhein bereitet neuen Studiengang Hebammenwissenschaft vor

,
Die Hochschule Niederrhein wird sich künftig in der akademischen Hebammenausbildung betätigen. Ein entsprechender Bachelorstudiengang mit dem Namen „Hebammenwissenschaft“ soll im Wintersemester 2021/22 starten. Die ersten zwei Professuren…
Studierende der hsg Bochum profitieren von modernen digitalen Lehr- und Lernformaten. Eine Förderung des Landes hilft, weitere Konzepte umzusetzen.

Digitale Lehrprojekte erhalten Förderung vom Land

, ,
Zwei Projekte, an denen die staatliche Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) beteiligt ist, werden vom Land über die Förderlinie „OERContent.nrw“ gefördert.Auch die Wissenschaftler*innen der hsg Bochum haben seit Beginn der COVID-19-Pandemie…
Online-Infowoche der FH Bielefeld.

Online-Infowoche zum Studienangebot

, ,
Die Fachhochschule (FH) Bielefeld informiert von Montag, 15. bis Freitag, 19. Juni online über ihr Studienangebot.„Da wir den Tag der offenen Tür und viele andere Veranstaltungen, die sich an Studieninteressierte richten, absagen mussten,…
Studentin der Hochschule Rhein Waal wird bei ADC-Junior Wettbewerb mit Gold prämiert.

Studentin der Hochschule Rhein-Waal gewinnt Gold beim Art Directors Club Wettbewerb

, ,
Für ihre Bachelorarbeit „Uneo – Approaching Cultures through a Modular Stool System“ im Studiengang Information and Communication Design wurde die Studentin Lisa-Maria Kamysz beim Art Directors Club Junior Wettbewerb ausgezeichnet. In…
Virtuelle Informationsabende des Studienbereichs Physiotherapie der hsg Bochum.

Virtuelle Informationsabende des Studienbereichs Physiotherapie der hsg Bochum

, ,
Der Studienbereich Physiotherapie der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) lädt zu zwei virtuellen Studieninformationsabenden ein.Studieninteressierte, die den Bachelorstudiengang Physiotherapie an der hsg Bochum kennen lernen und mehr…
55 Postkarten und Briefe haben die hsg Bochum bereits erreicht. Bis zum 10. Mai 2020 können weitere Grußbotschaften eingehen.

Postkarten für Menschen in Alten- und Pflegeheimen

,
Endspurt: Postkartenaktion läuft noch bis zum 10. Mai 2020 55 Postkarten und Briefe sind bis zum 5. Mai 2020 im Department für Pflegewissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) eingegangen, die an Menschen in Alten- und Pflegeheimen…
Prof. Dr. André Posenau koordiniert den virtuellen Studieninfotag Pflege der hsg Bochum, der am 12. Mai 2020 stattfinden wird.

12. Mai 2020: Virtueller Pflege-Infotag der hsg Bochum

, ,
Am „Internationalen Tag der (professionell) Pflegenden“, am 12. Mai 2020, bietet das Department für Pflegewissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) einen virtuellen Studieninformationstag Pflege an. Studieninteressierte…
Ober- und Unterteile der Schutzmaske entstehen im 3D-Druckverfahren aus feinstem Kunststoffpulver, aus dem sie – wie hier im Bild – ausgegraben werden.

Corona-Schutzmasken aus dem 3D-Drucker der FH Dortmund

,
Der Infektionsschutz kommt aus dem Drucker: In den Laboren der Fachhochschule Dortmund laufen aktuell die 3D-Drucker auf Hochtouren, um die Kliniken in der Region bei der Produktion von medizinischer Schutzausrüstung zu unterstützen. Im…
Dirk Schildwächter, Mitarbeiter in der Zentralwerkstatt auf dem Steinfurter Campus, hat gerade eine fertige Halterung aus dem 3D-Drucker geholt.

FH Münster produziert Kopfhalterungen für Schutzvisiere aus dem 3D-Drucker

,
Acht Fachbereiche in Münster und Steinfurt arbeiten zusammen, um zu liefern, was so dringend benötigt wird Mal eben etwas im 3D-Drucker herstellen – an der FH Münster kein Problem. Das gilt auch für Kopfhalterungen für Schutzvisiere.…
Der HN-Navigator hilft bei der Studienwahl.

Hochschule Niederrhein: virtuelle Studienberatung mit dem HN-Navigator

, ,
Das Abitur ist noch nicht geschrieben, aber die Frage, wie es danach weitergeht, treibt die jungen Menschen schon jetzt um. Die zentrale Studienberatung der Hochschule Niederrhein bietet derzeit verschiedene digitale Beratungs- und Informationsmöglichkeiten…
Das Händewaschen ist gerade in Zeiten von Corona besonders wichtig.

Händewaschen in Coronazeiten: Wasser, Seife und „Happy birthday to you“

,
In Zeiten von Corona machen es alle noch mehr als sonst: Händewaschen. Warum das wichtig ist, was „Happy birthday to you“ damit zu tun hat und was genau mit den Viren passiert, erklärt Chemiker Prof. Dr. Thomas Schupp von unserer Hochschule. Herr…
Es zählt zwar nicht zu den Aufgaben der Freiwilligen, wissen sollten sie es trotzdem: Egon Krampe, DRK, zeigt FH-Studentin Anja Ricker (Mitte), wie die Fiebermessung funktioniert.

30 Freiwillige der FH Münster für das Deutsche Rote Kreuz

,
Studierende hatten sich nach einem Aufruf der Hochschule beim Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe gemeldet Blutspenden ist wichtig, auch zu Coronazeiten – unter besonderen Sicherheitsauflagen. Um die einzuhalten, braucht das DRK Hilfe. Und…
Hochschule Ruhr-West produziert Schutzmasken.

HRW Nerds stellen auf Hochschulequipment Schutzmasken her

,
„Maker versus Virus“ – HRW Wissenschaftsnachwuchs engagiert im Kampf gegen das Corona-Virus Nachwuchswissenschaftler*innen der Hochschule Ruhr West leisten einen Beitrag zur Schließung der Versorgungslücke an Schutzmasken in der derzeitigen…
Prof. Dr. Holger Domsch lehrt am Fachbereich Sozialwesen Entwicklungspsychologie.

Ab nach Hause wegen Corona: So meistert man Homeoffice und Familienleben

,
Manche Menschen bleiben gern zu Hause, andere tun sich damit schwer. Aber alle verbringen jetzt sehr viel Zeit genau dort: in den heimischen vier Wänden. Wie das mit Kindern am besten klappt, was beim Homeoffice hilft und wie sich der Stressmodus…
Zettel wie dieser hängen jetzt in vielen Hausfluren.

Immer dagewesen, nur jetzt präsenter: Nachbarschaftshilfe

,
Bleiben Sie gesund! Diesen Wunsch äußern derzeit alle. Und alle helfen sich, auch die Menschen nebenan. Warum Nachbarschaftshilfe durch das Coronavirus präsenter ist, wer davon profitiert und wer nicht und welche Rolle Social Media spielt,…
Larissa Bimberg (l.), Annika Marie Buschmann und Prof. Dr. Joachim Gardemann von der FH Münster arbeiten ehrenamtlich mit einem Helferteam daran, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen

Hauben gegen Corona

,
Team der FH Münster stellt Nähanleitung für Infektionsschutzhaube „CoroNo“ zur Verfügung Eine FH-Absolventin hat eine Nähanleitung für die Infektionsschutzhaube „CoroNo“ entwickelt. Das Ziel: zusätzlicher Schutz für Mitarbeiterinnen…
Die Fachbereiche der FH Münster richten verstärkt E-Learning-Angebote ein.

Chat und Video statt Vorlesung im Hörsaal

, ,
Fachbereiche der FH Münster richten E-Learning-Angebote ein Der Vorlesungsstart für Präsenzangebote ist verschoben. Darauf reagieren die Fachbereiche der FH Münster und entwickeln verstärkt E-Learning-Angebote. Eigentlich wäre es in diesen…
Professor Nebe mit dem im FabLab Kamp-Lintfort produzierten Visier

FabLab Kamp-Lintfort entwickelt schnell zu fertigende Visiere zum Schutz vor Ansteckung

,
Gemeinsam gegen Corona: Die Hochschule Rhein-Waal hat ein Verfahren zur Herstellung von Visieren insbesondere für medizinische Einrichtungen entwickelt, die sich schnell in großen Stückzahlen produzieren lassen. Damit kann die Ansteckungsgefahr…
Stefan Tiegelkamp, technischer Leiter des Racingteams, übergibt einen Teil der Spende an Antje Lohbeck, Krankenschwester in der Notaufnahme im St. Josef Krankenhaus in Moers.

HSNR-Racing-Team spendet Masken an Krankenhäuser

,
Das Racing-Team der Hochschule Niederrhein hat 350 Atemschutzmasken, einige Schutzbrillen und Einweghandschuhe an Krankenhäuser gespendet. Die Ausrüstung ging an das Krankenhaus St. Josef in Moers sowie an das Bethesda Krankenhaus in Duisburg. „Wir…
Professor Dr. Werner Heister mit Equipment im Homeoffice.

Hochschule Niederrhein baut digitale Lehre aus

,
Die Hochschule Niederrhein baut aktuell ihre digitalen Lehrangebote aus, um Studierenden trotz Gebäude-Schließung ein Studium zu ermöglichen. Dank des vor zwei Jahren gestarteten Projekts „digitaLe – Raum für digitale Lehre“, das mit…
Prof. Dr. Karin Mittmann hilft beim Einladen der EKG-Geräte auf dem Steinfurter Campus.

Wer kann, soll helfen

,
FH Münster ruft Studierende und Beschäftigte zum gesellschaftlichen Engagement auf Jeder Beitrag zählt, egal wie klein. Die FH Münster ruft Studierende und Beschäftige zum Helfen auf. Schon 124 Freiwillige sind dabei. Das EUREGIO Biotech…
Student Benedikt Hofmann stellt im Labor des Fachbereichs Oecotrophologie ein Extrakt und ein Fermentationsprodukt aus Apfeltrester her.

Hochschule Niederrhein forscht am Recycling von Lebensmittelresten

,
An der Hochschule Niederrhein forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Methoden, um Lebensmittelreste wiederzuverwerten. Dabei geht es um Reste, die bei der Produktion von Lebensmitteln anfallen. In Deutschland schätzen Experten…
Prof. Dr.-Ing. Jens Haubrock hat sich mit seiner Arbeitsgruppe bereits in mehreren Forschungsprojekten beschäftigt.

Intelligente Mehrfachsteckdosen für Elektroautos

,
Forschungsprojekt „Power2Load“ der FH Bielefeld entwickelt kostengünstiges und nachhaltiges Lademanagementsystem für Unternehmen.Zuhause kennt man das Problem: jedes Familienmitglied möchte noch schnell das Handy laden und das meistens…
Über die Auszeichnung freuen sich Kanzler Michael Strotkemper, Studentin Jana Baldermann, Professorin Dr. Irmgard Buder, Studentin Rachel Whitbeck, AStA-Vorsitzender Joshua Lehmann und Projektbetreuerin Ingrid Hendricks (v. l. n. r.)

Hochschule Rhein-Waal erneut Fairtrade-University

,
Die Hochschule Rhein-Waal kann sich erneut mit dem Titel Fairtrade University schmücken, nachdem sie damit bereits 2017 als erste Hochschule in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet wurde. Das Zertifikat würdigt das Engagement der Hochschule für…
Hochschulpräsident Hans-Hennig von Grünberg mit Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen und Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Ministerin würdigt Cyber Security Campus NRW

,
Die Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW Isabel Pfeiffer-Poensgen hat heute im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Landtag den in Bonn und Mönchengladbach entstehenden Cyber Security Campus NRW gewürdigt. Dieser sei ein…
Um die Abwehr von Cyber-Attacken geht es in dem neuen Studiengang Cyber Security Management.

Hackern die rote Karte zeigen

,
Neuer Studiengang an der Hochschule Niederrhein An der Hochschule Niederrhein startet zum Wintersemester 2020/21 der neue Studiengang „Cyber Security Management“. Damit reagiert die Hochschule auf den steigenden Bedarf an IT-Spezialisten,…
Professor Dirk Roos (vorne rechts mit grauer Krawatte) mit den Projektmitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Hochschule Niederrhein, Siemens Gas and Power sowie Bergische Innovationsplattform für Künstliche Intelligenz.

Hochschule Niederrhein entwickelt künstliche Intelligenz für Kraftwerke

,
Wenn die Energiewende gelingen soll, sind eine Vielzahl von Maßnahmen nötig. Eine davon ist es, bestehende Kraftwerke effizienter zu machen. Dies soll künftig dank künstlicher Intelligenz (KI) gelingen. Forscher des Instituts für Modellbildung…
Studierende, Professor Kopetz (vorne, 1. v.l.) und Professor Bruckmann (hinten, 5.v.r.) mit dem Europaabgeordneten Jens Geier (vorne, 3. v.r.)

Studierende besuchen EU-Parlament und stellen Datenschutz-App vor

,
Studierende der Fakultät Kommunikation und Umwelt besuchten unter der Leitung von Professor Dr. Dirk Bruckmann und Professor Dr. jur. Dieter Kopetz das Europäische Parlament in Brüssel. Dabei trafen sie auch einen Vertreter der Kontrollbehörde…
Professor Hubert Otten erhält den Förderbescheid aus den Händen von Wirtschaftsminister Professor Andreas Pinkwart.

Hochschule Niederrhein entwickelt Software für Bettenmanagement in Krankenhäusern

, ,
Die Hochschule Niederrhein ist an dem Verbundvorhaben „Bettenmanagement 4.0“ beteiligt. In dem drei Jahre laufenden Projekt geht es um bedarfsorientierte Prozessoptimierung im Krankenhaus. Das Verbundvorhaben gehört zu den Siegern des Leitmarkwettbewerbs…
Studierende testen virtuelle Anlagen auf einer Veranstaltung der Hochschule Ruhr-West.

Aus der Gaming-Branche ins Curriculum des Maschinenbau-Studiums

,
HRW Studierende tauchen ein in virtuelle Anlagen und Maschinen Folgendes Szenario: Sie stehen mitten in einer Werkhalle und arbeiten an einer Fräsmaschine. Rechts das Bedienmenü. Das Rohteil ist eingespannt, das System startet und die Maschine…
Gerade im Smart Home sollte man wissen, was mit den persönlichen Daten passiert.

Hochschule Niederrhein stärkt Daten-Kompetenz ihrer Studierenden

,
Die Hochschule Niederrhein erhält Fördergelder in Höhe von 300.000 Euro, um die Kompetenz ihrer Studierenden im Umgang mit Daten zu erhöhen. Dabei geht es neben dem Bewusstsein für die Relevanz von Daten auch um das effiziente Management…
Urkunde der Hochschule Ruhr-West des Wettbewerbs EXIST-Potentiale

Großer Erfolg für die Hochschule Ruhr West

,
HRW auf dem Weg zur „Entrepreneurial University“ Die Hochschule Ruhr West ist eine der Preisträge-rinnen im BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale. Ziel des Programms ist es, die Bedingungen für Start-ups und wissensbasierte Ausgründungen…
Niclas Küppers vom Studiengang Medien- und Kommunikationsinformatik mit Schülerinnen und Schülern der Friedensreich-Hundertwasserschule

Studierende lehren Informatik

,
Studierende der Hochschule Rhein-Waal besuchten mit Professor Dr. Greveler die Friedensreich-Hundertwasserschule in Neukirchen-Vluyn und vermittelten den Schülerinnen und Schülern der vierten Klasse in kindgerechter Weise spannende digitale…
Priv.-Doz. Dr. Gerhard Heusipp vom ZFIT präsentiert stolz die Urkunde, übereicht von Dr. Sabine Hepperle vom BMWi.

Hochschule Rhein-Waal Preisträger beim BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale

,
Die Gründungskultur in der Region soll gefördert werden Die Hochschule Rhein-Waal ist im BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale für ihren Antrag zur Etablierung einer Gründungskultur an der Hochschule ausgezeichnet worden. Damit soll eine…
Herman Novik, von der Hochschule Rhein-Waal, Dr. Aiva Simaite und Natalia Andrieica, beide von dem Unternehmen InoCure als Mitglied des Projekts, bei der Herstellung von Chemieansätzen für neue Hybridfasern im Elektrospinninglabor der Hochschule Rhein-Waal

Heilung für beschädigte Knochen aus dem Labor

,
Hochschule Rhein-Waal arbeitet an künstlichen Fasern zur Stärkung der Knochendichte Immer mehr und vor allem ältere Menschen leiden an der Krankheit Osteoporose. Der Abbau der Knochendichte führt zu einer erhöhten Anfälligkeit für…
Die Delegation des Fachbereichs Textil- und Bekleidungstechnik mit Ute Welty im Siegerkleid (2. von rechts)

Studierende der Hochschule Niederrhein beeindrucken mit textilen Kreationen auf dem Bundespresseball

, ,
Großer Auftritt für Studierende des Fachbereichs Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein: Gestern Abend durften sie auf dem Bundespresseball exklusiv ihre eigenen Outfits zeigen. Acht Studentinnen und ein Student führten…
Zwei Schüler arbeiten an einem Computer in einer Montagehalle.

MINT-EC-NRW-Camp „Smart Cars“ und „Smart Home“

,
Programmieren und Netzwerken steht für die 30 Gymnasi-asten im dreitägigen Gemeinschaftsprojekt des Josef-Albers-Gymnasiums und des zdi-Zentrums der Hochschule Ruhr West im Fokus Die Hochschule Ruhr West (Institut Informatik), das zdi-Zentrum…
Die stolze Preisträgerin mit ihrer Urkunde

Studentin der Hochschule Rhein-Waal Preisträgerin auf Medizinkongress InSIM

,
Für ihre Bachelorarbeit im Studiengang Arbeits- und Organisationspsychologie erhielt die Absolventin Jana Benning den ersten Preis in der Kategorie „Wissenschaftliche Poster“. Jährlich findet mit der InSiM das größte deutschsprachige,…
Professorin Maike Rabe begutachtet mit Ute Welty die Kleider für den Bundespresseball.

Design Made in Mönchengladbach auf dem Bundespresseball in Berlin

, ,
Unter dem Motto „Wandel“ präsentieren Studierende des Fachbereiches Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein ihre Kreationen auf dem Bundespresseball. Am 29. November zeigen sie acht Kleider im geschichtsträchtigen Hotel…
Ein Modell für Computertechnik in Grundschulen.

Wie denken Computer? Europäisches Projekt hilft Grundschülern, diese Frage zu beantworten

,
Ein europäisches Konsortium aus estnischen, finnischen, griechischen und deutschen Wissenschaftler*innen traf sich an der Hochschule Ruhr West, um das Projekt Computational Thinking and Acting (COTA) zu starten. Das Projekt untersucht, wie…
Projektleiter Professor Dr. Rüdiger Hamm stellte das Projekt vor.

Projekt euregio Campus leistet Beitrag zu vereintem Europa

,
In der Textilakademie NRW war gestern Abend offizieller Auftakt zum Projekt „euregio campus Limburg/Niederrhein“. Ein Projekt, das einen Beitrag zur europäischen Integration leisten wird. Denn erklärtes Ziel ist es, die Städte Krefeld,…
Alle Projektpartner beim Kick-Off Meeting des Entwicklungs- und Forschungsprojekts „Smarte Rehabilitation der oberen Extremitäten durch ein intelligentes Soft-Exoskelett“ (REXO).

Expertenteam entwickelt intelligentes Soft-Exoskelett

,
Am Mittwoch (09.Oktober 2019) trafen sich erstmals alle Projektpartner zum Kick-Off Meeting des Entwicklungs- und Forschungsprojekts „Smarte Rehabilitation der oberen Extremitäten durch ein intelligentes Soft-Exoskelett“ (REXO). Die Hochschule…
Preisträgerin Jessica Chhen mit dem Betreuer der Arbeit Prof. Dr. Michael Schleusener und der Zweitprüferin Prof. Dr. Silvia Zaharia bei der Verleihung in Pforzheim.

E-Business-Absolventin erhält Alfred-Gerardi-Preis

,
Jessica Chhen, Absolventin des Masterstudiengangs E-Business an der Hochschule Niederrhein, wurde mit dem Alfred-Gerardi-Preis des Deutschen Dialogmarketing-Verbandes ausgezeichnet. Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert.Die 27-Jährige erhält…
Street-Food-Fest auf dem Campus Mönchengladbach

2880 Studienanfänger starten ins neue Semester an der Hochschule Niederrhein

,
In Krefeld und Mönchengladbach hat heute das Wintersemester 2019/20 begonnen. 2880 Studienanfängerinnen und Studienanfänger wurden am Vormittag an beiden Standorten begrüßt, darunter sind 2430 Bachelorstudierende. Die Zahl der Masterstudierenden,…
Axel Tillmanns, Björn Hollburg (MG Connect), Mark Hloch, Siegfried Kirsch (HSNR), Hartmut Wnuck und Elke Hohmann (IHK / Förderverein)

Coding School der Hochschule Niederrhein jetzt in Mönchengladbach

, ,
Die Coding School der Hochschule Niederrhein findet erstmals auch am Campus Mönchengladbach statt. Dort können in der ersten Woche der Herbstferien vom 14. bis 18. Oktober rund 50 Schülerinnen und Schüler das Programmieren lernen. Der…

Hochschule Niederrhein: Textil- Absolventin gewinnt in Österreich den Paul-Schlack-Preis

, ,
Mönchengladbach, 11. September. Vera Gail, Absolventin des Masterstudiengangs Textile Produkte an der Hochschule Niederrhein, ist heute auf der internationalen Fasertagung im österreichischen Dornbirn mit dem Paul-Schlack-Preis ausgezeichnet worden
STUDIERENDE DER HOCHSCHULE NIEDERRHEIN BRINGEN PODCAST ÜBER ABSCHLUSSARBEITEN HERAUS

Studierende der Hochschule Niederrhein bringen Podcast über Abschlussarbeiten heraus

,
Studierende der Hochschule Niederrhein haben einen eigenen Podcast aufgenommen. Im Mittelpunkt des Podcasts „Kaffeepause: Abschlussarbeiten in 15 Minuten“ stehen Abschlussarbeiten von Absolventinnen und Absolventen.
MIT DER BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE LEBENSMITTEL BESSER RÜCKVERFOLGEN

Mit der Blockchain-Technologie Lebensmittel besser rückverfolgen

,
Mönchengladbach, 27. August. Mehr Transparenz in der Lebensmittelindustrie: Das ist das Ziel eines Forschungsprojekts, das jetzt am Fachbereich Oecotrophologie der Hochschule Niederrhein gestartet ist. Konkret geht es darum, die Rückverfolgbarkeit…
Der Rennwagen des HSNR-Racing-Teams beim Rennen in Tschechien.

Rennteam der Hochschule Niederrhein erfolgreich in Österreich und Tschechien

,
Am Montag ist das HSNR-Racing der Hochschule Niederrhein nach Krefeld zurückgekehrt. Hinter dem Team liegen zwei harte Rennen in Österreich und Tschechien, an denen sie im Rahmen der Formula Student, einem internationalen Konstruktionswettbewerb,…
Prof. Dr. Beate Küpper

Hochschule Niederrhein an internationalem Projekt gegen Rechtspopulismus beteiligt

,
Die Hochschule Niederrhein arbeitet an einem internationalen Projekt zur Bekämpfung von rechtspopulistischen Strömungen in der Gesellschaft mit. Hintergrund ist die wachsende politische Polarisierung vor allem in den mittel- und osteuropäischen…
Gewinnerin posiert mit Urkunde und Blumenstrauß für ein Bild

Master-Absolventin gewinnt Nachwuchspreis für Krankenhauslogistik

,
Melanie Hagemann, Absolventin des Studiengangs Health Care Management am Fachbereich Gesundheitswesen der Hochschule Niederrhein, hat den Leipziger Nachwuchspreis für Krankenhauslogistik gewonnen. Dieser ist mit 1000 Euro dotiert. Melanie…
Studierende halten Schilder mit Sprüchen rund um das Klimaproblem nach oben

Hochschule Rhein-Waal erhält Hochschulperle des Stifterverbands

,
Um dem dringenden Handlungsbedarf beim Thema Klimawandel noch mehr Nachdruck zu verleihen, hatten Angehörige der Hochschule Rhein-Waal zusammen mit den Scientists For Future die Aktion „#LecturesForFuture“ initiiert: Hochschullehrende waren…
Der neue Rennwagen mit Teilen des Teams vor der Werkstatt

Hochschule Niederrhein: HSNR-Racing-Team stellt neuen Rennwagen vor

,
Das HSNR-Racing-Team der Hochschule Niederrhein hat am Freitagabend seinen neuen Rennwagen für die Saison 2019 präsentiert.
Katrin Ahäuser steht vor eine Pressewand des Grimme Online Awards

FH-Absolventin für Grimme Online Award 2019 nominiert

,
Projekt „Pille Palle“ der Fotografin Kathrin Ahäuser Chance auf Award in der Kategorie „Wissen und Bildung“ „Bei dem Frauenarzt bin ich danach nie wieder gewesen“, Corinna erlitt mit 19 Jahren eine Beinvenenthrombose, nachdem sie…
Die Gründer des Start-Ups posieren zusammen mit Ihrem Professor für ein Bild

Gründerstipendium NRW für drei FH-Absolventen

,
Drei FH-Absolventen wagen den Sprung in die Selbstständigkeit. Mit der Unterstützung von Prof. Dr. Jürgen Sauser, Lehrender der Fachhochschule (FH) Bielefeld und Projektverantwortlicher für die Industrie 4.0-Anlage in der Experimentierhalle…