Für den Semesterstart im Herbst sieht sich die THM gut vorbereitet.

Hochschullehre in Corona-Zeiten

, ,
Studierende an der THM zufrieden Als Folge der Corona-Pandemie hat die Technische Hochschule Mittelhessen im Sommersemester ihre Lehre – mit Ausnahme ausgewählter Laborveranstaltungen –in digitaler Form angeboten. Das Zentrum für Qualitätsentwicklung…
Im Auslandssemester während der Corona-Krise.

Während der Coronakrise im Ausland

,
„Ja, ich habe großen Respekt vor Covid-19“ Über 240.000 Deutsche wurden laut Bundesregierung zu Beginn der Coronakrise vom Auswärtigen Amt aus dem Ausland zurückgeholt. Wegen gestrichener Flüge blieb Julia Grüning bei ihrer Gastfamilie…
Interdisziplinäres Projekt Inselkita.

Studierende der Jade HS und HS Emden/Leer arbeiten gemeinsam

Interdisziplinäres Lehrprojekt „Inselkita Spiekeroog“ Im noch laufenden Sommersemester 2020 gibt es viele Lehrveranstaltungen, die ungewöhnlich sind. Für das Lehrprojekt „Inselkita Spiekeroog“ trifft das in vielerlei Hinsicht zu…
Alltagsbewältigung und soziale Ungleichheiten in der Pandemie.

Alltagsbewältigung und soziale Ungleichheiten in Zeiten der Sars-CoV-2-Pandemie

Unter der Leitung der Lehrbeauftragten Anna Köster-Eiserfunke untersuchen Studierende des Master-Studiengangs Soziale Arbeit der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie, im Rahmen ihrer Forschungs- und Entwicklungswerkstatt die Auswirkungen…
Studierende der hsg Bochum profitieren von modernen digitalen Lehr- und Lernformaten. Eine Förderung des Landes hilft, weitere Konzepte umzusetzen.

Digitale Lehrprojekte erhalten Förderung vom Land

,
Zwei Projekte, an denen die staatliche Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) beteiligt ist, werden vom Land über die Förderlinie „OERContent.nrw“ gefördert.Auch die Wissenschaftler*innen der hsg Bochum haben seit Beginn der COVID-19-Pandemie…
Online-Infowoche der FH Bielefeld.

Online-Infowoche zum Studienangebot

,
Die Fachhochschule (FH) Bielefeld informiert von Montag, 15. bis Freitag, 19. Juni online über ihr Studienangebot.„Da wir den Tag der offenen Tür und viele andere Veranstaltungen, die sich an Studieninteressierte richten, absagen mussten,…
Hochschule Osnabrück produziert Schutzvisiere und verteilen sie gratis an Krankenhäuser, Pflegeheime und Rettungsdienste.

Hilfe aus dem Labor: Macher gegen Virus

Lehrende des Industrial Designs an der Hochschule Osnabrück produzieren 3D-Schutzvisiere und verteilen sie gratis an Krankenhäuser, Pflegeheime und Rettungsdienste.Massenproduktion statt Entwurf: Wo sonst in Forschungsprojekten und studentischen…
Ralf Koslik (links) und Bernd Csacsko stellen das benötigte Desinfektionsmittel selbst her.

Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter gegen Corona-Virus

Die Fakultät Angewandte Chemie der Hochschule Reutlingen trägt aktiv zur Eindämmung des Corona-Virus bei und stellte daher für alle Mitarbeitenden im eigenen Labor Desinfektionsmittel her. Konzentriert stehen die Mitarbeitenden der…
Björn P. Jacobsen Professor für Internationales Management an der Hochschule Stralsund.

Coronakrise als Chance für die digitale Kommunikation

,
Viele Berufstätige befinden sich als Folge der Coronakrise im Homeoffice, müssen sich mit digitaler Kommunikation wie Videokonferenzen und Meeting-Tools auseinandersetzen. Darüber hinaus wird Kommunikation komplexer, wenn Partner unterschiedlicher…
55 Postkarten und Briefe haben die hsg Bochum bereits erreicht. Bis zum 10. Mai 2020 können weitere Grußbotschaften eingehen.

Postkarten für Menschen in Alten- und Pflegeheimen

Endspurt: Postkartenaktion läuft noch bis zum 10. Mai 2020 55 Postkarten und Briefe sind bis zum 5. Mai 2020 im Department für Pflegewissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) eingegangen, die an Menschen in Alten- und Pflegeheimen…
Prof. Dr. Michael Heinrich (links) und Prof. Rudolf Schricker (rechts) im Homeoffice.

Design-Studium – geht das auch online?

,
Online-Vorlesungen sind mittlerweile Normalität geworden und funktionieren gut. Bei einigen Studienrichtungen braucht es jedoch noch mehr Kreativität, um Wissen virtuell zu vermitteln. Das verrät ein Blick auf die Designfächer der Hochschule…
Digitales Sommersemester der HFR Rottenburg startet erfolgreich.

Die Hochschule für Forstwirtschaft kann auch anders

,
Wie alle Hochschulen im Land konnte die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR) wegen der Corona-Schutzbestimmungen nicht wie üblich Mitte März mit dem Sommersemester beginnen, sondern musste bis zum 20. April ihre Lehre zunächst…
Über diese Möglichkeiten informiert die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) bei einem virtuellen Weiterbildungstag am Freitag, den 8. Mai 2020 ab 15 Uhr.

OTH Regensburg lädt zum virtuellen Weiterbildungstag

,
Per Videos und Live-Meetings am 8. Mai über berufsbegleitende Studienangebote informieren Studieren neben dem Beruf? Studieren ohne Abitur? …das geht! Über diese Möglichkeiten informiert die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg…
So sehen die Schutzmasken später aus.

Schutzmasken aus dem 3D-Drucker

Die Hochschule Esslingen fertigt mit 3D-Druckern Gesichtsschutzmasken. Die Nachfrage ist groß. Die 3D-Drucker an der Hochschule Esslingen laufen auf Hochtouren: In den Laboren werden Schutzmasken hergestellt, die Pflegediensten, Arztpraxen…
Virtuelle Vorlesung Grundlagen der Informatik im Homeoffice mit Adobe Connect

Digitale Labore im Fachbereich Ingenieurwissenschaften

,
Mit kreativer Umstellung durch die Krise – Das Online-Labor steht auch während der Krise nicht still Die Umstellung auf digitale Lehre: Eine Herausforderung für Lehrende und Studierende, da Module vollständig umstrukturiert werden müssen.…
Prof. Dr. Stefan Detscher hält die virtuelle Introveranstal-tung mit dem neuen Erst-Semester-MBA-Jahrgang.

Digital-MBA mit virtuellem Start der Erstsemester

,
Auftakt zum neuen ersten Semester des berufsbegleiten MBAs „Digital Management & Marketing“ an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) dieses Mal per Videokonferenz. Das berufsbegleitende MBA- und…
Ober- und Unterteile der Schutzmaske entstehen im 3D-Druckverfahren aus feinstem Kunststoffpulver, aus dem sie – wie hier im Bild – ausgegraben werden.

Corona-Schutzmasken aus dem 3D-Drucker der FH Dortmund

Der Infektionsschutz kommt aus dem Drucker: In den Laboren der Fachhochschule Dortmund laufen aktuell die 3D-Drucker auf Hochtouren, um die Kliniken in der Region bei der Produktion von medizinischer Schutzausrüstung zu unterstützen. Im…
Dirk Schildwächter, Mitarbeiter in der Zentralwerkstatt auf dem Steinfurter Campus, hat gerade eine fertige Halterung aus dem 3D-Drucker geholt.

FH Münster produziert Kopfhalterungen für Schutzvisiere aus dem 3D-Drucker

Acht Fachbereiche in Münster und Steinfurt arbeiten zusammen, um zu liefern, was so dringend benötigt wird Mal eben etwas im 3D-Drucker herstellen – an der FH Münster kein Problem. Das gilt auch für Kopfhalterungen für Schutzvisiere.…
FabLab-Team der TH Lübeck erstellt Webplattform zur Order von 3D-Druckern hergestellter Versorgungsmittel.

Lübeck gemeinsam gegen Corona

„Print4Life“ unterstützt mit 3D-Druck Ende März 2020 konnte sich ein Hochschulteam mit Studierenden von Universität und Technischer Hochschule Lübeck mit einem Projekt aus dem FabLab Lübeck erfolgreich bei einem eilig ausgeschriebenen…
Online Selbstlern-Kurse der TH Lübeck.

Kostenlose Selbstlernkurse für alle Lernwilligen!

,
Oncampus, die 100 prozentige Tochter der Technischen Hochschule Lübeck, bietet ausgewählte Selbstlernkurse als Alternative zur Präsenzlehre an. Das Angebot von oncampus ist kostenlos und ist bundesweit für alle Lernwilligen, die wegen des…
Der HN-Navigator hilft bei der Studienwahl.

Hochschule Niederrhein: virtuelle Studienberatung mit dem HN-Navigator

,
Das Abitur ist noch nicht geschrieben, aber die Frage, wie es danach weitergeht, treibt die jungen Menschen schon jetzt um. Die zentrale Studienberatung der Hochschule Niederrhein bietet derzeit verschiedene digitale Beratungs- und Informationsmöglichkeiten…
Marisa Oster per Videokonferenz im Gespräch mit Professor Gerhardt und den Kommilitonen.

Internationale studentische Zusammenarbeit im Homeoffice

,
„Ich liebe es zu reisen, darum habe ich mich für dieses Projekt auch beworben.“ Die Studentin Marisa Oster ist dennoch nicht enttäuscht, dass sie nicht wie geplant im Mai nach Novosibirsk reisen wird. Dafür lernt sie jetzt viele andere…
Das Händewaschen ist gerade in Zeiten von Corona besonders wichtig.

Händewaschen in Coronazeiten: Wasser, Seife und „Happy birthday to you“

In Zeiten von Corona machen es alle noch mehr als sonst: Händewaschen. Warum das wichtig ist, was „Happy birthday to you“ damit zu tun hat und was genau mit den Viren passiert, erklärt Chemiker Prof. Dr. Thomas Schupp von unserer Hochschule. Herr…
Medizintechnikstudent Klaus Schneider (rechts) und seine Kollegin vom Malteser Hilfsdienst mit den an der Hochschule Offenburg produzierten Schutzbrillen.

Studierende unterstützen Malteser

Das Team von Prof. Dr. Thomas Wendt an der Fakultät Betriebswirtschaft & Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Offenburg produziert für Malteser in der Ortenau Rahmen für Corona-Schutzvisiere. Initiiert hat die Aktion der Medizintechnikstudent…
Es zählt zwar nicht zu den Aufgaben der Freiwilligen, wissen sollten sie es trotzdem: Egon Krampe, DRK, zeigt FH-Studentin Anja Ricker (Mitte), wie die Fiebermessung funktioniert.

30 Freiwillige der FH Münster für das Deutsche Rote Kreuz

Studierende hatten sich nach einem Aufruf der Hochschule beim Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe gemeldet Blutspenden ist wichtig, auch zu Coronazeiten – unter besonderen Sicherheitsauflagen. Um die einzuhalten, braucht das DRK Hilfe. Und…
Jade Hochschule stellt aufgrund der Corona Pandemie auf digitale Lehre um.

Herausforderungen und Chancen für die Präsenzlehre

,
Durch die Corona-Krise wurde im laufenden Vorlesungsbetrieb die Präsenzlehre auf digitale Lehre umgestellt. Für viele Lehrende und Studierende ist das neu und auch die zentralen Einheiten der Jade Hochschule müssen sich auf die neue Situation…
Dr. Babette Götzendorfer vor einem 3D-Industriedrucker am Technologietransferzentrum ZeWiS der Technischen Hochschule am Standort Obernburg.

Konkrete und schnelle Hilfe in Zeiten von Corona

Arbeitsgruppe der TH Aschaffenburg druckt Schutzvisiere für den Transport beatmungspflichtiger Patienten In Zeiten von Corona ist konkrete, schnelle und unbürokratische Hilfe vor Ort gefragt. Die Arbeitsgruppe Angewandte Lasertechnik und…
Herstellung der Schutzvisiere an der Technischen Hochschule Ingolstadt.

Technische Hochschule Ingolstadt stellt Schutzvisiere für Krankenhäuser und Arztpraxen der Region her

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) unterstützt Krankenhäuser und Arztpraxen der Region mit der Herstellung von Schutzvisieren für medizinisches Personal. Professoren und Mitarbeiter der Fakultät Maschinenbau, die das Projekt initiiert…
Hochschule Ruhr-West produziert Schutzmasken.

HRW Nerds stellen auf Hochschulequipment Schutzmasken her

„Maker versus Virus“ – HRW Wissenschaftsnachwuchs engagiert im Kampf gegen das Corona-Virus Nachwuchswissenschaftler*innen der Hochschule Ruhr West leisten einen Beitrag zur Schließung der Versorgungslücke an Schutzmasken in der derzeitigen…
Geischtsschutz aus den 3D Druckern der Hochschule Coburg.

Schutzschilde aus 3 D-Druckern der Hochschule Coburg

Zurzeit sind alle verfügbaren 3-D-Drucker an der Hochschule Coburg in Aktion. Es werden Stirnbügel produziert, die anschließend zu einem Gesichtsschutz gegen Corona-Infektionen zusammengebaut werden. Sie sollen schnell in der Region zum Einsatz…