Mit Hilfe des sogenannten Teebeutel-Index wird die biologische Aktivität der Böden untersucht.