Die ferngesteuerten Unterwasserfahrzeuge wurden in der Geographe Bay südlich von Perth zu den Betonriffs in 20 bis 30 Meter Wassertiefe geschickt.