IMFAA-Mitarbeiter Benjamin Uhl zeigte im Pulverlabor wie Metalle gemahlen werden können und experimentierte mit den Schülern Johannes Memmert (links) und Benjamin Vollprecht (rechts) zum Thema additive Fertigung aus Metallen.