Die Forschenden sind sich einig: Digitalisierung darf nicht am Menschen vorbei entwickelt werden. Mensch und Technik müssen vielmehr "Hand in Hand" arbeiten.