Maryam Fadami stellt gemeinsam mit dem Projektleiter, Prof. Dr. Thomas Rath, eines der sechs Forschungsprojekte der Hochschule Osnabrück auf der diesjährigen Agritechnica in Hannover vor. Ihr Ziel ist es, einen selbstfliegenden Copter für Gewächshäuser zu entwickeln. Copter, die bislang manuell gesteuert werden, sollen in Zukunft Klimaregelung in Gewächshäusern verbessern.